Der 1000 Freunde Club – betreten auf eigene Gefahr!

Posted by jk | Posted in Allgemein | Posted on 05-06-2011

5

 

Das offizielle Vereinsforum “forum-aufschalke.de”, war vor einigen Jahren der Beginn meiner “Web 2.0″-Karriere.  Zunächst als eifriger Leser, später dann auch gelegentlich mit eigenen Beiträgen.

Eigentlich eine tolle Sache, sollte man meinen. Anstatt anstrengende Diskussionen mit der Mitbewohnerin zu führen, nur weil man drölf Stunden in der Stammkneipe seines Vertrauens verbracht hat, in der man unter großen Entbehrungen, wie schlechter Luft und teurer Bierpreise, zum Austausch unter Gleichgesinnten weilen musste, konnte man nun bequem von zu Hause aus die einzig richtigen Entscheidungen kundtun.

Mit der Zeit empfand ich dieses Forum aber gar nicht mehr bequem, sondern als hochgradig anstrengend.